Flugzeuge

2 Videos vom Hallenfliegen

Ich habe zwei kurze Videos vom letzten Samstag in der Halle eingestellt. Die Downloads sind recht groß, ich versuche bei Gelegenheit eine kleinere Version zu erstellen. 

Fuchsjagd (Divx 43,5 MB)

Hallenakrobatik (Divix 15 MB) 

Modelle für Einsteiger

Wie und womit fange ich an? Elektrisch oder mit Verbrenner? Segler oder Motormaschine? Hierzu wollen wir Hilfestellung geben.
Meistens soll es ja schnell gehen und dann freut man sich über kurze Bauzeiten. Hier haben sich insbesondere die Elapor-Modelle von Multiplex bewährt. Diese sind aus einem sehr zähen Schaummaterial hergestellt, das eine sehr harte Oberflache hat, nicht bröselt und reparaturfreundlich ist. Sekundenkleber + Aktivator und es kann losgehen.

Easy Star

Eines der besten und robustesten Einsteigerflugzeuge überhaupt. Fliegt sehr gemütlich, seitenrudergesteuert und ist schon mit einen 400er Bürstenmotor ausreichend motorisiert. Lange Flugzeiten mit 8 Zellen KAN 1050 oder GP 1100.

P-47 von E-flite

Ein tolles Modell mit einem vorbildgetreuen Flugbild. Durch die harmlosen Langsamflugeigenschaften, lässt sich das Modell auf einer kleinen Wiese problemlos landen. Leider ist, durch das Material Depron, die Lebensdauer eingeschränkt (zumindest die Optik).
 

Acromaster von Multiplex

Ein neuer Stern am Kunstflughimmel! Zu Jahresbeginn 2006 angekündigt, ab Juli endlich lieferbar.

Eine erstklassige Kunstflugmaschine aus Elapor, designed by Martin Müller (Deutscher Indoor-Meister).
Nach den ersten Flügen möchte ich behaupten, diese Maschine fliegt jeder Figur, die der Pilot fliegen kann!

Fun Jet


Wir hatten die letzten Jahre richtig viel Spaß mit unseren Twin Jets. Super Flugeigenschaften, tolles Flugbild - aber der Antrieb war nicht Jet-like. Wir haben daher immer auf den "Mono-Jet" gewartet, d. h. einen Jet mit nur einem Motor, dafür aber einem richtigen.

Hallenakrobatik mit Knuffel

Bastians Knuffel: Paßt er da durch?

 

Schaut euch das Video an (5,4 MB Quicktime)

Inhalt abgleichen